Mi

18

Jul

2018

Wir machen Urlaub!

Liebe Patienten, liebe Eltern!

Wegen Urlaub bleibt die Praxis vom 02.08.2018 - 17.08.2018 geschlossen.

Die Vertretung übernehmen folgende Kolleginnen/Kollegen:

  

 

Claudia Suhrkamp / Tina Hoffmann

Hauptstraße 35, 26188 Edewecht

Telefon:  04405 49919

 

Fridtjof Heidorn

Am Kirchlatz 20, 26219 Bösel

Telefon: 04494 8111

 

 ab 09.08.2018 zusätzlich:

 

Sebastian Pfahl

Petersfelderstr. 16

49681 Garrel

Telefon: 04474 9414677

Mi

24

Jan

2018

Telefonprobleme 24.01.2018

Liebe Eltern,

aufgrund von Anschlussumstellungen der Telekom war und ist der Praxisanschluss heute leider nur sporadisch verfügbar (gewesen). Wir bitten um Verständnis. Ab morgen, Do. den 25.01.2018 sollte alles wieder reibungslos laufen. Dann bitten wir um erneuten Anruf!

In Notfällen heute nachmittag wenden Sie sich bitte wie gewohnt an den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst am Klinikum Oldenburg und außerhalb der Dienstzeiten dort an die Kindernotfallambulanz!

Mo

02

Okt

2017

Neue Mitarbeiterin / Telefonzeit

Liebe Patienten und Eltern,

 

wir freuen uns, dass seit dem 01.10.2017 mit Nina Emken eine weitere Medizinische Fachangestellte unser Team verstärkt. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass unser Telefon nun morgens wieder ab 8:00 besetzt ist.

So

20

Nov

2016

Weitere Einschränkung der Patientenneuaufnahme

Liebe Patienteneltern,

aufgrund des weiter gestiegenen Patientenaufkommens mit Zunahme der Wartezeiten werden wir die Patientenneuaufnahme weiter einschränken, um die Versorgung des aktuellen Patientenstammes weiter adäquat gewährleisten zu können auch für uns als Team eine gute Arbeitszufriedenheit zu bewahren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bis auf weiteres können wir daher nur noch folgende Neupatienten annehmen:

 

  • Erstgeborene Neugeborene aus den zu Friesoythe gehörenden Ortschaften
  • Neugeborene, deren Geschwisterkinder bereits in der Praxis behandelt werden

 

Selbstverständlich sind wir weiterhin bereit im Notfall oder Vertretungsfall alle kleinen Patienten vorübergehend zu behandeln.

Di

16

Feb

2016

Telefonische Erreichbarkeit

Liebe Patienteneltern,

 

durch das nach dem Urlaub aufgekommene hohe Patientenvolumen in der Praxis und auch die hoch frequentierten Telefongespräche ist es aktuell zu einer erschwerten telefonischen Erreichbarkeit der Praxismitarbeiterinnen gekommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Leider gab es darüber hinaus technische Probleme die auflaufenden Gespräche in einer Warteschleife zu sammeln und durchzustellen. Zudem gab es kein "Besetztzeichen", auch wenn beide Telefonleitungen besetzt waren.

 

Wir arbeiten derzeit an den technischen Aufarbeitungen dieser Problematik und bitten um etwas Geduld. Urlaub wird es erst im Mai wieder geben. Zu den angegebenen Sprechzeiten ist die Praxis geöffnet. Wenn Sie uns telefonisch erreichen wollen, probieren Sie es bitte möglichst wiederholt oder bleiben möglichst lange in der Leitung, bis sich eine der Mitarbeiterinnen um Ihr Anliegen kümmern kann.