Sa

01

Okt

2022

Angepasste Patientenneuaufnahme

Liebe Patienteneltern,

aufgrund des starken Patientenaufkommens und der Kapazitätsauslastung, gilt derzeit eine Aufnahmebeschränkung, um die Versorgung des aktuellen Patientenstammes weiter adäquat gewährleisten zu können und auch für uns als Team eine gute Arbeitszufriedenheit zu bewahren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bis auf weiteres können wir daher nur folgende Neupatienten annehmen:

 

  • Neugeborene, deren Geschwisterkinder bereits in der Praxis behandelt werden
  • Neugeborene ERSTGEBORENE Kinder, deren Eltern in den zu Friesoythe gehörenden Ortschaften wohnen (PLZ 26169) und deren Geburtsdatum ab dem 01.10.2022 beginnt.

 

Selbstverständlich sind wir weiterhin bereit im Notfall oder Vertretungsfall alle kleinen Patienten vorübergehend zu behandeln.

 

Wir empfehlen allen werdenden Eltern sich frühzeitig einen Kinderarzt zu suchen. Ein Anrufen, ob sich diese Bedingungen geändert haben, ist für alle Beteiligten Zeitverschwendung. Sollten sich die Modalitäten ändern, geben wir dies hier auf der Homepage bekannt.

 

Es besteht auch keinerlei  "rechtliche" Verpflichtung andere Kinder aufzunehmen.

 

Fr

08

Jul

2022

Regelungen in der Praxis

Pünktlichkeit ist eine Zier, doch weiter komm ich ohne ihr?

Liebe Eltern,

wir haben aufgrund der hohen Patientenzahl einen super streng getakteten Zeitplan für den Ablauf der Vorsorgeuntersuchungen. Bitte kommen Sie unbedingt pünktlich zu Ihren Terminen. Anderenfalls verschieben sich für alle anderen die Termine und es entstehen dementsprechend lange Wartezeiten. Wir haben unsere Abläufe so optimiert, dass die Wartezeiten bei terminlichen Einhalten ultra kurz sind. Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe!

Der Doktor kann doch mal kurz..

  • eine Unterschrift geben
  • einen Zettel ausfüllen
  • ein nicht angemeldetes Geschwisterkind angucken

 

NEIN! Kann ich nicht und möchte ich nicht!

 

Rezepte/Überweisungen bitte immer telefonisch/Anrufbeantworter oder per Mail anfordern. Diese können dann an Mi/Fr ab 12 abgeholt werden, Mo/Di/Do bei Vormittagsbestellung ab 14 Uhr, am Nachmittag bestellt am Folgevormittag. Es werden KEINE Rezepte zwischendurch ausgestellt.

 

Nicht angemeldete Geschwisterkinder können aufgrund des Patientenaufkommens und der Planung nicht zwischendurch angesehen werden.

 

In Akutvorstellungen können keine "seit 3 Monaten..." Beschwerden besprochen werden, dafür wird ein extra Termin benötigt.

Aber es ist doch ein Notfall...

Aus Elternsicht können viele Dinge einen Notfall darstellen. Meine Mitarbeiterinnen sind geschult einen medizinischen Notfall zu erkennen. Dieser darf immer sofort versorgt werden.

 

Ein subjektiver Notfall ist oftmals kein medizinischer. Dementsprechend gelten dann häufig einfach doch alle o.a. Regelungen

Das passt mir aber nicht...

Wir müssen aufgrund des hohen Patientenaufkommens täglich Patienten abweisen, die gerne in unserer Praxis behandelt werden würden. Wem die Regelungen nicht gefallen oder diese wiederholt nicht einhält, der darf gerne die Praxisbetreuung durch uns verlassen und wieder Raum für Patienten geben, die die Versorgung durch unser Team wertzuschätzen wissen.

Do

24

Feb

2022

Telefonprobleme

Liebe Eltern,

die Telefonserver haben heute scheinbar Probleme. Wenn Sie nicht durchkommen, schicken Sie bitte eine eMail an mfa@kinderarzt-friesoythe.de und wir rufen zurück!

Do

03

Feb

2022

Corona PCR Abstriche

Liebe Eltern,

 

entsprechend der hohen Zahlen und erforderlichen Priorisierung der PCRs durch die Labore im Rahmen der Omikronwelle werden wir bis auf weiteres PCR Abstriche nur noch bei symptomatischen Kindern machen. 

Asymptomatische Kinder zu testen, ist Aufgabe des öffentlichen Gesundheitsdienstes.

 

Für alles weitere wenden Sie sich daher an das für Sie zuständige Gesundheitsamt! PCR Tests können Sie z.T. auch bei Testzentren erhalten. Dafür müssen Sie sich selbständig informieren, wo dies möglich ist.

 

Wir gehen davon aus, dass Sie NUR symptomatische Kinder (Fieber, Husten, Halsschmerzen) zum PCR anmelden. Falls jemand meint, er könne unehrlich im Umgang mit meinem Praxispersonal oder mir umgehen, werde ich jegliche weitere Behandlung der entsprechenden Familie ablehnen!

 

Mo

17

Jan

2022

Vorstellung NUR nach telefonischer Voranmeldung

Liebe Eltern,

Ich wiederhole es nochmal, da trotz 2 Jahren gleichen Procederes im Rahmen der Pandemie es bei einigen noch nicht angekommen zu sein scheint:

 

Aufgrund der aktuellen Situation können Kinder nur nach telefonischer Voranmeldung und Absprache untersucht werden.

Verzichten Sie in jedem Fall auf ein "einfach in der Praxis - Vorbeikommen"! 

 

Rufen Sie daher bitte immer an, bevor Sie Ihr Kind vorstellen. AUCH AN MONTAGEN!  Die Telefonanlage ist aufgrund der Vielzahl der Anrufer häufig überlastet, so dass die Nachricht kommt "Teilnehmer nicht verfügbar" oder ähnliches. Bitte versuchen Sie es erneut. Das Telefon in der Praxis klingelt ununterbrochen.

 

Schreiben Sie ansonsten gerne eine eMail, wir rufen sobald Zeit ist in jedem Fall zurück!

 

Wir danken für Ihre Mithilfe!